08.12.2014 Kategorie: Veranstaltungen

WM-Quali Frauen vom 4.-6.12. in Stockerau

Österreich gewinnt das Turnier!


Vom 4.-6.12.2014 fand im Sportzentrum Alte Au – Stockerau das Handball-Qualifikationsturnier der Frauen für die Weltmeisterschaft 2015 statt. Am Turnier nahmen neben Österreich noch die Nationalmannschaften von Israel, Portugal und der Türkei teil. Die Österreicherinnen gewannen alle Spiele und haben damit die letzte Qualifikationsphase erreicht. Der vom ÖHB mit der Austragung betraute UHC Stockerau sorgte im Zusammenwirken mit der Stadtgemeinde Stockerau und dem Manager der Veranstaltung Dr. Manfred Dimmy für einen reibungslosen Ablauf des Turnieres und trug damit zum großen Erfolg bei. An allen drei Tagen kamen viele Besucher/innen in das Sportzentrum Alte Au und erzeugten eine Riesenstimmung in der Halle.
Im Entscheidungsspiel zwischen Österreich und der Türkei am Samstag war die Halle fast zur Gänze gefüllt. Die Fansektoren der Türkei und Österreich unterstützten ihre Mannschaften lautstark und die Österreicherinnen zeigten, dass sie ihrer Favoritenrolle gerecht werden konnten. Es gab nur zwei kurze Phasen, in denen die türkische Mannschaft das Spiel offen halten konnte. Doch die Österreicherinnen zeigten Kampfstärke und Erfahrung und konnten letzendlich das Spiel mit 32:24 deutlich für sich entscheiden.
Organisatorisch wurde diese Herausforderung vom UHC Stockerau souverän gemeistert und fast alle Spieler/innen, Mitglieder und Eltern halfen bei der Organisation mit. Insgesamt können die 80 Mitarbeiter/innen auf eine gelungene Veranstaltung zurückblicken. Zusätzlich wirkten fast 100 Jugendliche Burschen und Mädchen des UHC Stockerau und des Partnervereins Union Gföhl an diesen drei Tagen als Fahnen- und Spalierkinder, Wischer und Fangruppe mit. Die Sportunion Stockerau sorgte mit Tanzvorführungen jeweils für die Pausengestaltung. Zum Abschluss der Veranstaltung gab es im Foyer der Sporthalle eine musikalische Untermalung durch den bekannten Behindertensportler Peter Wolf.
Der ÖHB und die österreichische Nationalmannschaft bedankten sich beim UHC Stockerau für die gelungene Veranstaltung. Aber auch die ausländischen Nationalmannschaften, Schiedsrichter und der EHF-Delegierte fühlten sich sehr wohl in Stockerau und bedankten sich für die gute Unterbringung in den Stockerauer Hotels und die professionelle Betreuung durch ihre Guides, die ebenfalls vom UHC Stockerau gestellt wurden.

Hier der Link zu den Fotos:
WM-Quali-Fotos-Picasa

WM-Quali-Fotos-Flotographix
(5.12.)
WM-Quali-Fotos-Flotographix (6.12.)

 

 

 


Kontakt & Trainingszeiten
Fotos von Veranstaltungen, Machtes, Turniere und Schnapsschüsse
UHC Stockerau Fotos
Der Verein