15.06.2017 Kategorie: Veranstaltungen
Von: Uschi Dimmy

WM-PlayOff als Saisonabschluss

Damen Länderspiel als gelungener Schlusspunkt einer tollen Saison


Am 13.6. fand das WM PlayOff-Spiel des österreichischen Frauennationalteams gegen Rumänien in der Sporthalle Alte Au in Stockerau statt. Das gute Hinspielergebnis (29:34) nahmen viele österreichische Fans als Motivation die Damen in der Alten Au zu unterstützen. Einige mitgereiste rumänische Anhänger und das lautstarke Stockerauer Publikum erzeugten eine tolle Stimmung und füllten die Halle bis zum letzten Platz.
Zunächst sah es nach einer Sensation aus, denn zur Pause führten die Österreicherinnen mit 2 Toren und konnten in der 2. Hälfte sogar einen 3-Tore-Vorsprung herausspielen.  Nach der 40. Minute begannen leider die Kräfte der Österreicherinnen zu schwinden. Durch Ballverluste unserer Mannschaft und die daraus resultierenden leichten Gegenstoßtore  konnten die Rumäninnen das Spiel drehen und in Führung gehen. Das Endergebnis mit 24:33 entsprach nicht dem Spielverlauf und fiel leider etwas zu hoch aus.
Die Pausengestaltung übernahm in bewährter Form die Sportunion Stockerau mit den Sportaerobic-Mädels, die eine tolle Perfomance ablieferten.
Für den UHC Stockerau als Organisator war es eine gelungene  Veranstaltung. Der hohe Organisations- und Arbeitsaufwand im Vorfeld wurde durch eine volle Halle und eine super Stimmung während des Spiels belohnt. So konnte sich die Sportstadt Stockerau auch bei der Live-Übertragung toll präsentieren.

Vielen Dank an alle Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter und an unsere Jugendmannschaften, die tatkräftig mitgeholfen haben.

Besonderer Dank gilt auch der Stadtgemeinde Stockerau für die Unterstützung!

Hier gehts zu den Fotos dieses Events


Kontakt & Trainingszeiten
Fotos von Veranstaltungen, Machtes, Turniere und Schnapsschüsse
UHC Stockerau Fotos
Der Verein