24.01.2016 Kategorie: Spielberichte-Frauen
Von: Walter Klinger

WHA: Knappe Niederlage gegen Wr. Neustadt

In den letzten 3 Minuten 4 mal nicht getroffen – Ein Krimi bis zum Schluss


Das Spitzenspiel um den 3. Platz hielt was es im Vorfeld versprochen hatte. Die Stockerauerinnen begannen mit viel Tempo und Dynamik und waren in der ersten Hälfte die spielerisch bessere Mannschaft. Die Verteidigung spielte gegen die körperlich sehr starken und großen Wr. Neustädterinnen ausgezeichnet. Die Zuteilungen zu den jeweiligen Gegenspielerinnen passten gut. Dadurch konnten die Rückraumwerferinnen der Gegnerinnen rechtzeitig gestört werden und Ballgewinne auf Stockerauer Seite erzielt werden. Die Torfrau des UHC MüllnerBau Stockerau, Martina Pojezdalova, hielt ausgezeichnet. So mussten die UHC Damen nur 11 Gegentore hinnehmen und konnten mit einem Tor Vorsprung in die Pause gehen. In der zweiten Halbzeit zeigte sich dasselbe Bild. Das Spiel hatte hohes Niveau und Stockerau lag meist in Führung. Doch dann konnten entscheidende Abschlüsse nicht getätigt werden und die gegnerische Torfau hielt immer besser. In der 54 Minute gelang Carmen Reiß, die mit 11 Toren die beste Schützin war, ein Treffer zur Zweitoreführung. Wieder gelang es den Gästen auszugleichen und Stockerau zeigte Schwächen im Abschluss. In der 56. Minute gelang Carmen Reiß nochmals die Führung. Danach gelang den Stockerauerinnen kein Tor mehr, die Wr. Neustädterinnen  erzielten zwei Tore hinterinander. In den letzten 40 Sekunden hatten die Stockerauerinnen den Ball und spielten auf den Ausgleich. Es wurde geduldig gespielt und der Abschluss  knapp vor dem Ende gesucht. Die Torfrau hielt, Gegenstoß und Treffer für Wr. Neustadt und somit leider die Niederlage für den UHC MüllnerBau Stockerau besiegelt.

Ergebnis WHA:
UHC Müllner Bau STOCKERAU -  ZV McDonald´s Wiener Neustadt 22:24 (12:11)
Stockerau: Pojezdalova, Öller; Reiss (11), Buczolits, Kardos (1), Doppler (3), N. Stumvoll (3/1), S. Stumvoll (1), Malyk, Dimmy,, Sajanova (3/1), Gahler

Ergebnis WHA U19:
UHC Volksbank STOCKERAU - ZV McDonald´s Wiener Neustadt 21:26 (10:14)
Stockerau: Hofmann, Lang; Breitseher, Fichtinger, Sajanova (7), Buczolits (2/2), S. Lang (6/1), Steinböck (2), F. Pewny (2), Kraft, C. Geischläger (2)


Kontakt & Trainingszeiten
Fotos von Veranstaltungen, Machtes, Turniere und Schnapsschüsse
UHC Stockerau Fotos
Der Verein