06.07.2018 Kategorie: Neuigkeiten

WHA: Ehrung der UHC Müllner Bau Damen durch die Stadtgemeinde Stockerau


Am Mittwoch, 4.7.2018 wurde die WHA-Mannschaft für den Erfolg in der vergangenen Saison von der Stadtgemeinde Stockerau mit dem Sportehrenzeichen in Silber mit Lorbeer ausgezeichnet.
Im festlichen Rahmen des wunderschönen Sitzungssaals im Rathaus Stockerau wurden unsere Damen für ihre tollen Erfolge und Vorstandsvorsitzender Wolfgang Kaindl für seine langjährige Arbeit im Verein ausgezeichnet. Vizekanzler und Bundesminister für Sport Heinz-Christian Strache, Bürgermeister Helmut Laab und Sportstadtrat Erwin Kube nahmen die Ehrungen vor und überreichten die Urkunden und Ehrenabzeichen.
Für seine besonderen Verdienste im Verein wurde – posthum – Vorstandsmitglied Manfred Hofmann geehrt. Die Auszeichnung wurde von seiner Witwe Zoya Hofmann entgegengenommen.
Mit dieser Ehrung wird die Mannschaft des UHC Müllner Bau Stockerau für ihren hart erarbeiteten Erfolg belohnt!
Ein herzliches „Dankeschön“ an den gesamten Stadt- und Gemeinderat für die Zusammenarbeit, besonders an Hrn. Bürgermeister Laab und Hrn. Sportstadtrat Kube.
Durch diese Unterstützung ist es für den UHC Stockerau möglich, den Handballsport auf einem derart hohen Level zu betreiben, sodass sich die Stadt Stockerau österreichweit als Handball – Hochburg präsentieren kann!

Hier gehts zu den Fotos: Stadtgemeinde Ehrung

Link zum Bundesministerium für Sport: WHA-Ehrung


Kontakt & Trainingszeiten
Fotos von Veranstaltungen, Machtes, Turniere und Schnapsschüsse
UHC Stockerau Fotos
Der Verein