14.09.2015 Kategorie: Spielberichte-Frauen

WHA: Auswärtssieg zum Auftakt

Kantersieg zum Saisonstart gegen Atzgersdorf


Der UHC Müllner Bau Stockerau ging hochmotiviert in das erwartet schwere Spiel gegen Atzgersdorf. In der Vorbereitung gab es nur eine Niederlage gegen das polnische Juniorinnennationalteam. Es wurden Mannschaften wie MGA Wien und Slowakische Spitzenmannschaften geschlagen. Das neue TrainerInnenteam mit Tomas Kutka und Jana Kutkova konnten bis auf die erkrankte Verena Kardos auf den gesamten Kader zugreifen. Das Spiel begann wie erwartet mit hohem Tempo und einem ausgeglichenen Spielstand. Nach 10 Minuten konnten die Stockerauerinnen ihre Überlegenheit jedoch nicht in Tore umsetzen. Es gab viele Fehlwürfe und die Torfrau der Gegnerinnen stand im Zentrum des Geschehens. In dieser Phase konnte Atzgersdorf einen Vorsprung von 4 Toren herausspielen. Nach einem Timeout konnte der erfahrene Trainer Tomas Kutka die Mannschaft neu einstellen und Martina Pojezdalova konnte mit sehenswerten Paraden die Aufholjagd unterstützen. Die Verteidigung agierte sehr ambitioniert und stabil und so konnte man mit einem Vorsprung von einem Tor in die Pause gehen. In der 2. Halbzeit zeigten sich die Stockerauerinnen konzentriert und unter der Führung von Nina Stumvoll kamen die Stärken der Mannschaft zum Tragen. Die ausgezeichnete Abwehrleistung, mitgetragen von der Neuerwerbung Sabrina Stumvoll, ermöglichte schnelle Gegenstöße und einfache Tore. Der Vorsprung wuchs und nach ca. 45 Minuten konnten die Wienerinnen dem druckvollen Spiel unserer Damen nichts mehr entgegensetzen. Besonders die Achse Nina und Sabrina Stumvoll mit Yvonne Riesenhuber unterstützt durch die Neonationalteamspielerin Carmen Reis führte zu einer eklatanten Überlegenheit und zu einem verdienten und hohen Kantersieg.

Ergebnis WHA:
Tecton WAT Atzgerdsdorf - UHC Müllner Bau STOCKERAU 22:31 (12:13)
Pojezdalova, Nics, Öller; Reiß (4), Klinger, Kubinova, Malyk, Doppler (3), Hruza (2), N. Stumvoll (6/2), S. Stumvoll (6), Riesenhuber (10/2), Gahler, Sajanova.

Ergebnis WHA U19
Tecton WAT Atzgerdsdorf - UHC Volksbank STOCKERAU 20:16 (13:8)
Hofmann, Öller; Fichtinger, Sajanova (7/2), Steinböck (1), Freimbacher (3), F. Pewny (1), Buczolits (1), Kraft, S. Lang (5), C. Geischläger.


Kontakt & Trainingszeiten
Fotos von Veranstaltungen, Machtes, Turniere und Schnapsschüsse
UHC Stockerau Fotos
Der Verein