26.06.2016 Kategorie: Neuigkeiten
Von: Uschi Dimmy

Verbandstag 2016 des NÖHV in Stockerau

Wahl des neuen Vorstands und Ehrung von KommR. Peter Hopfeld


Robert Rosner überreicht das Ehrenzeichen des NÖHV an KommR. Peter Hopfeld

„Alt-Präsident“ Robert Rosner übergibt den „Ball“ an den neuen Präsidenten Ing. Johannes Hammer

Am vergangenen Freitag, 24.6.2016, fand der „ordentliche Verbandstag 2016 des NÖHV“ im Hotel Dreikönigshof in Stockerau statt. Dieser Verbandstag wird im 3-Jahres-Rhythmus abgehalten.
Als wichtigster Punkt der Tagesordnung stand diesmal die Neuwahl des Präsidums am Programm.
Der langjährige, sehr erfolgreich agierende Präsident Robert Rosner und einige seiner Präsidiumsmitglieder legten ihre Ämter zurück und wurden mit viel Applaus und  Dankesworten verabschiedet.
Robert Rosner wurde von ÖHB-Präsident Gerhard Hofbauer und ÖHB-Generalsekretär Martin Hausleitner für seine langjährigen Verdienste zum Ehrenmitglied des Österreichischen Handballbunds und vom NÖHV zum Ehrenpräsidenten ernannt.
Die Wahl des neuen Vorstands erfolgte einstimmig. An der Spitze des NÖHV steht nun Ing. Johannes Hammer vom UHK Krems sowie die beiden Stellvertreter Silvia Grill (Union Korneuburg) und Mag. Johannes Sykora (UHC Tulln).
Auch ein Stockerauer wurde in den neuen Vorstand gewählt. Martin Rahberger wurde zum Kassier ernannt. Mit Dr. Manfred Dimmy wurde ein weiterer Stockerauer in den Straf- und Kontrollausschuss berufen.

Eine besondere Ehrung erhielt KommR. Peter Hopfeld, langjähriger Spieler, Trainer und Funktionär des UHC Stockerau und seit Jahren als Chef des Dreikönigshofs für die herzliche Aufnahme und Bewirtung des NÖHVs und der Vereinsmitglieder zuständig. Robert Rosner überreichte ihm das Ehrenzeichen des Niederösterreichischen Handballverbands.


Kontakt & Trainingszeiten
Fotos von Veranstaltungen, Machtes, Turniere und Schnapsschüsse
UHC Stockerau Fotos
Der Verein