13.01.2019 Kategorie: Spielberichte-Jugend
Von: Viki Freimbacher

UHC Stockerau Mädls sichern sich 2. und 3. Platz beim U9-Turnier in Langenlois


Am Samstag traten unsere kleinsten Nachwuchsspielerinnen beim U9-Turnier in Langenlois mit zwei Mannschaften an. Stockerau 1 spielte in der Leistungsgruppe und Stockerau 2 in der Aufbaugruppe gegen jeweils 5 andere Teams von GKL Waldviertel, Hollabrunn, St. Pölten, Tulln und Eggenburg.
Stockerau 1 konnte gleich mit einem Sieg gegen Tulln super in das Turnier starten. Weiters gewannen die Spielerinnen auch die Duelle gegen Eggenburg und St. Pölten. Gegen die Drittplatzierten Hollabrunnerinnen mussten sie sich leider geschlagen geben. Zum Schluss wurden aber noch einmal alle Kräfte gesammelten und die Mädels holten noch ein Unentschieden gegen die Erstplatzierten Waldviertelerinnen. So konnten sie sich den 2. Platz in der Leistungsgruppe sichern.
Stockerau 2 hatte leider einen schlechten Start in das Turnier und verlor das erste Spiel gegen GKL 3. Beim nächsten Duell gegen St. Pölten gaben die Mädels aber alles und die Zwerge holten ihren ersten Sieg. Leider mussten sie sich gegen GKL 2 und Hollabrunn wieder geschlagen geben. Im letzten Spiel haben sie nochmal alles gegeben und zum Abschluss noch einen Sieg gegen Eggenburg gefeiert. Somit haben sie sich den 3. Platz toll erkämpft.
Für Stockerau war es ein erfolgreiches Turnier, bei dem alle Spielerinnen viel spielen durften und einige auch die ersten Turniererfahrungen sammeln konnten. Als Erinnerung an dieses tolle Turnier haben alle eine Medaille erhalten.

Am Sonntag bestritten auch die U9 Burschen ein erfolgreiches Turnier in Langenlois. Mit tollen Leistungen und Kampfgeist konnten auch die Jungs den dritten Platz erreichen.


Kontakt & Trainingszeiten
Fotos von Veranstaltungen, Machtes, Turniere und Schnapsschüsse
UHC Stockerau Fotos
Der Verein