Informationen und Präventionskonzept zu COVID-19 im Trainings- & Spielbetrieb
14.08.2020 Kategorie: Neuigkeiten

Sponsoren halten dem UHC Stockerau die Treue


Ab Mitte März machte die Covid-19-Pandemie es nötig, alle Aktivitäten des UHC Stockerau bis auf weiteres einzustellen. Nach einem schwierigen Frühjahr und nach dem aktuellen Stand scheint ein Wiederbeginn von „unserem“ Handballsport ab August möglich. Wir hoffen natürlich, dass auch in der kommenden Saison unsere Fans die Spiele der Mannschaften des UHC Stockerau live in der Halle verfolgen und stimmkräftig anfeuern können. Aus aktueller Sicht darf man einem Meisterschaftsstart ab Mitte September positiv entgegenblicken.
Aber auch in wirtschaftlicher Hinsicht stellte die erzwungene Unterbrechung den Club vor große Anforderungen. Dies trifft nicht nur auf unseren Verein zu, sondern auch unsere Partner standen und stehen vor einer besonderen Herausforderung!
Es ist uns bewusst, dass die Betreuung von über 200 Kindern und Jugendlichen, das Führen von Kampfmannschaften und bei den Damen die Bewältigung der Herausforderung der höchsten Österreichischen Spielklasse WHA ohne Unterstützung unserer Partner in dieser Form nicht möglich ist!
Daher ist es für den UHC Stockerau besonders erfreulich, dass nach den ersten Gesprächen viele unserer Partner dem UHC die Treue halten werden! Ausstehende Gespräche mit unseren weiteren Partnern und Freunde des Vereins werden folgen, und wir hoffen, dass wir auch dann umgehend neue positive Nachrichten melden können!

Wir bedanken uns für die ersten Zusagen der Sponsoren, unseren Verein auch in Zukunft begleiten zu wollen!


Kontakt & Trainingszeiten
Fotos von Veranstaltungen, Machtes, Turniere und Schnapsschüsse
UHC Stockerau Fotos
Der Verein