21.12.2015 Kategorie: Spielberichte-Frauen
Von: Walter Klinger

ÖHB Cup Achtelfinale Frauen: Aufstieg gegen Atzgersdorf gelungen

UHC Müllner Bau Stockerau steht im Viertelfinale des ÖHB Cups


Carmen Reiß im Angriff

Spielpatronanz durch Ing. Thomas Christian von C-Folia

Stockerau ging sehr ambitioniert in dieses Spiel und konnte bis zur 15. Minute eine Fünftorevorsprung herausspielen. Die Verteidigung war stabil und die Angriffe wurden dynamisch und variantenreich ausgespielt. Dabei zeigte die Juniorinnennationalteamspielerin Carmen Reiß ihre Treffsicherheit. Die Mannschaft von Atzgersdorf konnte sich auf dieses hochklassige temporeiche Spiel, bei dem die Abschlüsse durch viele Stockerauer Spielerinnen erfolgten, nicht einstellen. Stockerau ging mit einem Vorsprung von 8 Toren in die Halbzeitpause. Das Spiel schien entschieden und der Aufstieg gesichert. In der zweiten Halbzeit stellten Atzgersdorf die Verteidigung um und das Angriffspiel der Stockerauerinnen kam ins Stocken. In dieser Phase zeigte sich, dass durch das Fehlen einiger Spielerinnen von Stockerau keine Linkshänderin vom rechten Flügel für Gefahr sorgen konnte. Abschlüsse wurden zu schnell gesucht und Abspielfehler führten zu leichten Gegentoren, sodass der Vorsprung immer mehr schmolz und in der 45. Minute nach drei aufeinanderfolgenden Toren der Wienerinnen nur mehr drei Tore betrug.
Das Spiel wurde wieder spannend. In dieser Phase verhinderte die Torfrau Helena Nics durch sehenswerte Paraden weitere Gegentreffer. In der vorletzten Spielminute musste jedoch der Anschlusstreffer hingenommen werden und das Spiel stand auf des Messers Schneide. In dieser Phase zeigte sich die Routine der Mannschaft. Die konditionell starke Verena Kardos erzielte zwei sehr schöne und wertvolle Tore und sicherte damit den Sieg. Damit steht der UHC Müllner im Viertelfinale. Dieser Sieg ist auch deshalb wichtig, da das nächste Meisterschaftsspiel am 16.1. in der Alten Au wieder gegen Atzgersdorf gespielt wird. 

Ergebnis:
UHC Müllner Bau Stockerau -  Tecton WAT ATZGERSDORF 31:28 (20:12)
Nics, Stockinger; Reiss (8), Freimbacher, Buczolits, Kardos (3), N. Stumvoll (7), S. Stumvoll (6), Riesenhuber (5/1), Sajanova (1), Gahler (3)


Kontakt & Trainingszeiten
Fotos von Veranstaltungen, Machtes, Turniere und Schnapsschüsse
UHC Stockerau Fotos
Der Verein