15.09.2022 Kategorie: Spielberichte-Jugend
Von: Martin Hohenecker

MU16:Elite Cup Qualifikationsturnier


Am vergangenen Samstag traten die U16 Burschen der SG Stockerau/Korneuburg im Qualifikationsturnier für den Elite Cup an. Heuer wird nach einem neuen Modus gespielt. Es werden 3 Qualiturniere mit je 3 Mannschaften gespielt. Die jeweils ersten 2 steigen in den A-Bewerb auf, der 3. spielt im B Bewerb.
Unsere Mannschaft trat zuerst gegen WAT Fünfhaus an und konnte mit 37:25 gewinnen. Der Sieg war aber schwerer erkämpft als es aussieht, lag man zur Pause sogar noch mit einem Tor zurück. Im zweiten Match gegen Graz mussten unsere jungen Burschen eine Niederlage von 25:28 hinnehmen. Als Gruppenzweiter schaffte unsere junge Mannschaft aber den Aufstieg und nimmt am A-Bewerb teil, der in 2 Gruppen österreichweit gespielt wird.
Die Burschen haben jetzt wieder einen langen Weg bis zum Final 4 vor sich, wir hoffen aber natürlich, dass sie den Erfolg der letzten Jahre wiederholen können.

Ergebnisse Qualifikationsturnier Elite Cup:
SG Stockerau/Korneuburg – WAT Fünfhaus  37:25 (12:13)
Stockerau/Korneuburg: Biedermann, Artlieb; Kreutzwiesner (9/1), Winkler, Matuschka (3), Rimpfl, Höfle (7), Hohenecker (1), Keller (3), Böck (2), Berto, Neubacher (3), Thimler (9/1).

SG Stockerau/Korneuburg – HIB Handball Graz 25:28 (15:14)
Stockerau/Korneuburg: Biedermann, Artlieb; Kreutzwiesner (9/1), Winkler, Matuschka (3), Rimpfl, Höfle (7), Hohenecker (1), Keller (3), Böck (2), Berto, Neubacher (3), Thimler (9/1).
 


Kontakt & Trainingszeiten
Fotos von Veranstaltungen, Machtes, Turniere und Schnapsschüsse
UHC Stockerau Fotos
Der Verein