02.10.2014 Kategorie: Neuigkeiten

ML1: Erfolgreicher Saisonauftakt

Gestärkt durch die Rückkehrer Gustav Weigel (Gänserndorf) und Gerald Dimmy (Korneuburg) sah sich der UHC Müllner Bau Stockerau einer schwach spielenden Tullner Mannschaft gegenüber.


Lediglich auf Tomas Ofcarovic musste man verzichten, da er nach dem Cup-Spiel in Korneuburg  für 2 Spiele eine Auszeit nehmen muss. Die Lenaustädter konnten fast jede Schwäche der Tullner für sich nutzen und Tore schießen. Zu Beginn der zweiten Halbzeit wurde Daniel Forrai nach 3 mal 2 Minuten vom Feld gestellt. Kapitän Peter Hofbauer hat sich seinen Job mit Mathias Mayer geteilt, er spielte Offensive, Mayer die Defensive. Unter den Zuschauern war auch Bürgermeister Helmut Laab und Sportstadträtin Brigitte Buchta. Nach dem Spiel rundete den Abend ein Meet&Greet mit Weinen von Spieler-Trainer Martin Schierer ab.


Kontakt & Trainingszeiten
Fotos von Veranstaltungen, Machtes, Turniere und Schnapsschüsse
UHC Stockerau Fotos
Der Verein