13.12.2015 Kategorie: Spielberichte-Männer
Von: Michael Appl

ML1: Auswärtssieg gegen P'Devils

2.Tabellenplatz verteidigt


Der UHC Müllner Bau Stockerau war bei den Perchtoldsdorf Devils zu Gast. Martin Schierer konnte bei diesem Spiel nicht seinen gewohnten Platz auf Trainerbank einnehmen, sondern musste nach längerem wieder einmal aktiv ins Spielgeschehen eingreifen und der Mannschaft Rückhalt in der Deckung und Unterstützung im Angriff geben. Sein Eintreten für das Ergebnis führte zu 3 Toren aber auch zu einer 2-Minuten-Zeitstrafe in der 46. Minute.
Das Coaching blieb Gerald Dimmy vorbehalten, der wegen einer Schulterverletzung derzeit nicht eingesetzt werden kann. Auch der sonst hauptsächlich als Schiedsrichter auftretende Mathias Ried war diesem Spiel wieder länger im Einsatz, nachdem er in Horn durch einen teilverschuldeten Vorfall nach kurzen Auftritt „rot“ gesehen hatte. Die Perchtoldsdorfer konnten zwar wie auch die Stockerauer auf gute Torleute zählen, aber der die Angriffe wurden zumeist abgewehrt. Alles in allem ein ordentliches Spiel, mit gutem Einsatz von Tomas Ofcarovic im Mittelaufbau und Phillip Wottawa vom Flügel.

Ergebnis:
Perchtoldsdorf Devils  - UHC Müllner Bau Stockerau 23:24 (12:11).-
Ofcarovic R.; Wottawa (5), Nagy (4/3), Ried, Hofbauer, Mayer, Ofcarovic T. (9), Weigel (3), Steffal, Schierer (3)


Kontakt & Trainingszeiten
Fotos von Veranstaltungen, Machtes, Turniere und Schnapsschüsse
UHC Stockerau Fotos
Der Verein