12.05.2020 Kategorie: Neuigkeiten

Karsten Schneider nicht mehr WHA Cheftrainer

Der UHC Stockerau gibt offiziell die Trennung von Trainer Karsten Schneider mit 01.05.2020 bekannt.


Nach 3 Saisonen endet die Zusammenarbeit mit Karsten Schneider

Durch die Situation durch das Corona–Virus war zunächst das Bestreben nach einer Rückkehr in seine Heimat durchaus verständlich!

Zusätzlich haben natürlich drei Jahre engagierte Trainertätigkeit beim UHC Stockerau auch Spuren hinterlassen! Es war Zeit für einen gemeinsamen Schlussstrich! Der UHC Stockerau bedankt sich für seine aufopferungsvolle Tätigkeit und blickt auf erfolgreiche, gemeinsame Jahre zurück!

 

2017/18 wurde das UHC Müllner Bau Stockerau WHA-Team unter der Leitung von Karsten Schneider Österreichischer Cupsieger und erreichte den 2. Tabellenplatz in der Meisterschaft

 

2018/19 erreichte der UHC Stockerau das Österreichische Cup – Semifinale und am Ende platzierte sich die Mannschaft auf dem 5. Rang in der Meisterschaft

 

2019/20 wurde erneut das Cup – Semifinale erreicht und die neuformierte Mannschaft stand bei Abbruch der Meisterschaft auf Tabellenplatz 4 mit guten Optionen auf Platz 3

 

Wir wünschen Karsten Schneider auf seinem weiteren Weg alles Gute, sportliche Erfolge und vor allem viel Gesundheit!


Kontakt & Trainingszeiten
Fotos von Veranstaltungen, Machtes, Turniere und Schnapsschüsse
UHC Stockerau Fotos
Der Verein