15.05.2018 Kategorie: Spielberichte-Jugend

Handball-U9-Turnier in Stockerau - die jüngsten Nachwuchshoffnungen


Am Donnerstag, 10.5. fand das vom UHC Stockerau organisierte U9-Turnier der Mädchen und Burschen statt. Bei den Burschen traten 15 niederösterreichische Mannschaften an. Sowohl in der Leistungsklasse als auch in der Aufbauklasse zeigten die Nachwuchshoffnungen vollen Einsatz.
Bei den Burschen traten am Vormittag neben den Vereinsmannschaften auch die Volksschulen Sierndorf und Niederhollabrunn an. Niederhollabrunn konnte in der Aufbaugruppe den sensationellen 1. Platz und Sierndorf den 7. Platz belegen. Da zeigte sich die hervorragende Arbeit von Trainer Philipp Wottawa, der den Burschen die Freude am Handballsport vermittelt.
Die Mannschaften des  UHC Stockerau erzielten die Plätze 5 und 6.
In der Leistungsgruppe wurde erbittert um jeden Punkt gekämpft und die Burschen des UHC Stockerau konnten letztendlich den hervorragenden 4. Platz belegen. Das Trainerteam Barbara und Gerald Dimmy konnten mit der gezeigten Leistung und dem hohen Einsatz sehr zufrieden sein.

Am Nachmittag traten bei den Mädchen jeweils 6 Mannschaften in zwei Gruppen an.
In der zweiten Gruppe belegte die Stockerauer Mannschaft den tollen 2. Platz.
In der Gruppe 1 zeigten die Stockerauer Mädchen ebenfalls eine ausgezeichnete Leistung und erreichten den 3. Platz. Die Trainerinnen Lisa Höfferl und Viki Freimbacher waren vollauf zufrieden mit den jüngsten unseres Vereins, die nicht nur tolle Leistungen zeigten, sondern auch viel Spaß miteinander hatten.
Das heurige Turnier war wieder ein voller Erfolg. Ein großes Dankeschön an alle Helferinnen und Helfer, die für den reibungslosen Ablauf dieses Turnieres gesorgt haben!


Kontakt & Trainingszeiten
Fotos von Veranstaltungen, Machtes, Turniere und Schnapsschüsse
UHC Stockerau Fotos
Der Verein