15.10.2017 Kategorie: Spielberichte-Frauen

Europacup Damen: Zwei Siege gegen HC Olimpus-85

Aufstieg in die nächste Runde souverän geschafft


Die Damen des  UHC Müllner Bau Stockerau sind im Europa Cup souverän in die nächste Runde aufgestiegen.
An diesem Wochenende  fand sowohl das Hin- als auch das Rückspiel gegen den HC Olimpus-85 in der Stockerauer Sporthalle Alte Au statt.  Beide Spiele gegen die junge Mannschaft aus Moldawien konnten deutlich gewonnen werden.  Nach dem 46:20 im Hinspiel am Samstag gewannen die Stockerauerinnen auch das Retourmatch am Sonntag mit 37:21. Alle Spielerinnen konnten sich in die Torschüzenliste eintragen. Für manch junge Spielerin war es der erste Europacup-Einsatz vor einer vollen Halle und toller Unterstützung der Fans.

In der nächsten Runde trifft der UHC Müllner Bau nun auf den kroatischen Verein HC Lokomotiva Zagreb, niemand geringeren als den Europacup-Sieger des Vorjahres.  Spieltermine sind  11./12. und 18./19. November.
Die Damen des UHC Müllner Bau freuen sich über diesen Erfolg, bedanken sich für die Unterstützung ihrer Fans und hoffen auch gegen Zagreb wieder auf eine volle Stockerauer Sporthalle.

Ergebnis EHF Challenge Cup Frauen Samstag 14.10.
HC Olimpus-85 SSSH-2 – UHC Müllner Bau Stockerau 20:46 (10:27).-
Stockerau: Öller, Stockinger, Kvasnicovà; Reiss (8), Varjassiova (4), Buczolits (1), Hruza (1), Fichtinger, Freimbacher (2), Hödl (4), Malyk (2), Dimmy (2/1), Riesenhuber (3), Mauler (9), Leitner (8), Gahler (2/1).

Ergebnis EHF Challenge Cup Frauen Sonntag 15.10.
UHC Müllner Bau Stockerau – HC Olimpus-85 SSSH-2 37:21 (16:9).-
Stockerau: Öller, Stockinger, Kvasnicovà; Reiss (12), Varjassiova, Buczolits, Hruza (3), Fichtinger (3), Freimbacher (3), Hödl (1/1), Malyk (2/1), Dimmy (4), Riesenhuber (1), Mauler (4), Leitner (3), Gahler (1).

Hier gehts zu den Fotos: Samstag 14.10.  und   Sonntag 15.10.


Kontakt & Trainingszeiten
Fotos von Veranstaltungen, Machtes, Turniere und Schnapsschüsse
UHC Stockerau Fotos
Der Verein