24.01.2018 Kategorie: Spielberichte-Männer

Befreiungsschlag gegen Hollabrunn

Seit 1.11.2017 konnten die Männer des UHC Müllner Bau Stockerau keinen vollen Erfolg mehr einfahren.


Matthias Mayer vom UHC Stockerau kämpfte um jeden Ball gegen den UHC Hollabrunn

Bis zur letzten Sekunde wurde um jeden Ball gekämpft.

Am letzten Wochenende 21.01.18 war es endlich wieder soweit. Gegen den UHC Hollabrunn konnte die Mannschaft wieder einen Sieg einfahren und das zudem deutlich. Musste man in den letzten Spielen davor etliche ebenso teils deutliche und auch unnötige Niederlagen hinnehmen, so setzte die Truppe rund um Trainerin Sandra Stojoski nahezu alle Ansagen dieser um.

 

In der Deckung wurde im Kollektiv gegen den Gegner gearbeitet und aktiv versucht den Spielfluss zu stören bzw. zu unterbrechen. Konnten die Hollabrunner einmal durchbrechen, waren da noch Lukas Appl und Jürgen Tomek im Tor, die etliche Bälle entschärften und damit zusätzlichen Rückhalt gaben. 

Im Angriff wurde ebenso als Mannschaft gespielt. Das Tempo wurde hochgehalten und so ergaben sich immer Lücken in der Deckung der Gegner, die auch zumeist genutzt wurden. Erfreulich war vor allem auch, dass der Zug zum Tor und der Wille Tore zu erzielen so groß war, dass die Männer - allen voran die Aufbauspieler  Martin Kleedorfer, Stefan Müller, Bernhard Steffal und Konstantin Titze - durch jede noch so kleine Lücke warfen. Generell eine tolle Mannschaftsleistung. Auch die Youngsters waren erfolgreich im Einsatz.

 

Eine "Schwäche"-Phase zu Beginn der 2. Halbzeit konnte den klaren Sieg nicht gefährden. Nach dem Schlusspfiff fiel vielen ein Stein vom Herzen. Die Erleichterung war groß. Jetzt heißt es Mannschaftsleitung und Tempo abspeichern und bei den restlichen Spielen in dieser Saison wieder abrufen.

 

Endstand: 36:26 - Spielbericht

 

Die letzten 2 Spiele im Grunddurchgang bestreiten die Männer des UHC Müllner Bau Stockerau auswärts.

Sa. 27.1., 17:15 Uhr in Tulln
Sa. 17.2., 17 Uhr in Gänserndorf


Kontakt & Trainingszeiten
Fotos von Veranstaltungen, Machtes, Turniere und Schnapsschüsse
UHC Stockerau Fotos
Der Verein