Wolfgang Kaindl Montag 10.12.2018

ÖHB-Cup Achtelfinale: Deutlicher Sieg gegen SG Voitsberg/Bärnbach/Köflach

Mit dem festen Vorsatz, mit einer gefestigten Defensive und einer ordentlichen Teamarbeit den Gegner nicht zu unterschät... weiterlesen

Sonntag 25.11.2018

U11M: Vierter Sieg in Serie

Nach dem Auswärtssieg Ende Oktober in Gänserndorf gewannen die Stockerauer U11 Löwen heute in der Alten Au gegen Waidhof... weiterlesen

Barbara Dimmy Donnerstag 22.11.2018

Zwei 5. Plätze für unsere Jüngsten in Hollabrunn

Am Sonntag traten unsere UHC-Löwen mit zwei Mannschaften beim U9-Turnier in Hollabrunn an. Aufgrund der neuen Gruppenzus... weiterlesen

Wolfgang Kaindl Sonntag 18.11.2018

WHA: Einen Punkt gegen die bisher noch ungeschlagenen Atzgersdorferinnen erkämpft

Wenn man sich in den letzten Minuten den angestrebten Erfolg und die 2 Punkte vom Teller nehmen lässt, fährt man natürli... weiterlesen

Dienstag 13.11.2018

Einberufung in das Österreichische Damen-Nationalteam

Der UHC Müllner Bau Stockerau freut sich mit den Spielerinnen Branka Topic und Lisa Felsberger über ihre Nominierung in ... weiterlesen

Wolfgang Kaindl Montag 12.11.2018

WHA: Wichtige Punkte gegen Dornbirn geholt

Der Aufwärtstrend, der sich in den letzten Wochen - leider ohne Punktezuwachs - schon gezeigt hat, konnte in diesem Spie... weiterlesen

Kontakt & Trainingszeiten
Fotos von Veranstaltungen, Machtes, Turniere und Schnapsschüsse
UHC Stockerau Fotos
Der Verein

UHC Punschstand am Sparkassaplatz

Besuchen Sie uns am UHC Punschstand am Sparkassaplatz. Jedes Wochenende von Freitag bis Sonntag 15 bis 20 Uhr und in der Woche vor Weihnachten täglich ebenso von 15 bis 20 Uhr gibt es wieder den besten Punsch der Stadt beim Stand des UHC Stockerau. Heuer NEU Heißer Apfel und Glühmost.


Am Karsamstag schrieben die Damen des UHC Müllner Bau Stockerau Vereinsgeschichte! Mit dem Sieg im Viertelfinale über Hypo NÖ und im Halbfinale gegen MGA Fivers holten sich die Damen des UHC Müllner Bau im Finale gegen St. Pölten den Cuptitel und erfüllten sich den Traum vom ersten österreichischen Titel!

Dem aber nicht genug, beenden die WHA Damen ihre bisher erfolgreichste Saison mit dem österreichischen Vizemeister. In den beiden Finalspielen gegen Hypo NÖ - jene Mannschaft, die von unseren Damen im Cup-Viertelfinale aus dem Bewerb geworfen wurde - müssen sich unsere Mädels diesmal klar geschlagen geben. Dennoch dürfen sich die UHC Müllner Bau Damen nach einem beherzten Kampf gegen den Serienmeister über die Silbermedaille freuen. Wir gratulieren der Mannschaft und dem Trainer- und Betreuerteam ganz herzlich und freuen uns mit euch! Mädels wir sind stolz auf euch!


Nächste Spieltermine unserer Mannschaften