Wolfgang Kaindl Montag 14.01.2019

WHA: schwieriger Auswärtssieg gegen Eggenburg

Wie erwartet, war das erste Spiel nach der Weihnachtspause etwas schwierig und „holprig“.
Erweist sich die Spielwei... weiterlesen

Viki Freimbacher Sonntag 13.01.2019

UHC Stockerau Mädls sichern sich 2. und 3. Platz beim U9-Turnier in Langenlois

Am Samstag traten unsere kleinsten Nachwuchsspielerinnen beim U9-Turnier in Langenlois mit zwei Mannschaften an. Stocker... weiterlesen

Samstag 12.01.2019

U14 Burschen beim internationalen Turnier in Ungarn

Die Stockerauer Löwen der U14, starteten heuer früh ins neue Jahr. Bereits am 2. Jänner begann wieder das Training, um a... weiterlesen

Wolfgang Kaindl Montag 17.12.2018

WHA: Herzschlagfinale gegen Graz

Wie erwartet erwiesen sich die Grazerinnen als starkes Team und verlangten der Mannschaft des UHC Müllner Bau Stockerau ... weiterlesen

Wolfgang Kaindl Montag 10.12.2018

ÖHB-Cup Achtelfinale: Deutlicher Sieg gegen SG Voitsberg/Bärnbach/Köflach

Mit dem festen Vorsatz, mit einer gefestigten Defensive und einer ordentlichen Teamarbeit den Gegner nicht zu unterschät... weiterlesen

Sonntag 25.11.2018

U11M: Vierter Sieg in Serie

Nach dem Auswärtssieg Ende Oktober in Gänserndorf gewannen die Stockerauer U11 Löwen heute in der Alten Au gegen Waidhof... weiterlesen

Kontakt & Trainingszeiten
Fotos von Veranstaltungen, Machtes, Turniere und Schnapsschüsse
UHC Stockerau Fotos
Der Verein

Kurz vor Weihnachten bat Andreas Gahler den Vorstandsvorsitzenden und sportlichen Leiter der Damen, Wolfgang Kaindl zum Gespräch im Restaurant Santorini, um das erfolgreiche Jahr 2018 aus Sicht unserer Damenmannschaft Revue passieren zu lassen. Nehmt euch etwas Zeit und hört rein.
Hier der Link: Interview mit Wolfgang Kaindl


Am Karsamstag schrieben die Damen des UHC Müllner Bau Stockerau Vereinsgeschichte! Mit dem Sieg im Viertelfinale über Hypo NÖ und im Halbfinale gegen MGA Fivers holten sich die Damen des UHC Müllner Bau im Finale gegen St. Pölten den Cuptitel und erfüllten sich den Traum vom ersten österreichischen Titel!

Dem aber nicht genug, beenden die WHA Damen ihre bisher erfolgreichste Saison mit dem österreichischen Vizemeister. In den beiden Finalspielen gegen Hypo NÖ - jene Mannschaft, die von unseren Damen im Cup-Viertelfinale aus dem Bewerb geworfen wurde - müssen sich unsere Mädels diesmal klar geschlagen geben. Dennoch dürfen sich die UHC Müllner Bau Damen nach einem beherzten Kampf gegen den Serienmeister über die Silbermedaille freuen. Wir gratulieren der Mannschaft und dem Trainer- und Betreuerteam ganz herzlich und freuen uns mit euch! Mädels wir sind stolz auf euch!


Nächste Spieltermine unserer Mannschaften